Home
Themen
ABC
Literatur
Der Krieg
Mord u. Verfolgung
Personen
Organisationen
Tricks/Zahlenspiele
Feindbilder
Impressum

Zündel Airlines

UFO-Forschung

Ufo-Reporterausweis

 


Offizieller UFO-Forscher-Ausweis

Fragen an die UFO-Besatzung:

Wie heißen Sie?

Wo sind Sie her?

Was wolen Sie?

Haben Sie eine Nachricht?

Darf ich das Innere Ihrer Maschine besichtigen?

Was ist Ihr Antrieb?

Was ist Ihre Höchstgeschwindigkeit und Reichweite?

Sind Sie bewaffnet?

Mit welcher Art Waffen?



Name des Forschers _________________________________________
Adresse ____________________________________________________
Stadt ______________________________________________________
Staat/Provinz ______________________________________________
Land _______________________________________________________
Telefon __________________ Nationalität ____________________


Zeigen Sie diesen Ausweis den UFO-Besatzungen oder den Behörden,
wenn Sie Nachforschungen durchführen.


FOTO DES FORSCHERS

[rechte Seite]

Die nach Berichten aus der ganzen Welt am häufigsten zu beobachtenden
UFO-Typen. Beachten Sie die Ähnlichkeiten mit den echten deutschen
fliegenden Untertassen.

SS-Rune kennzeichnet bekannte deutsche fliegende Untertassen
entsprechend den Entwürfen aus dem 2. Weltkrieg.

[Abbildungen der UFO-Typen]



Einige der bekannteren deutschen UFO-Prototypen.

Haben Sie schon eine Beobachtungstabelle? Für 1 Dollar
erhältlich bei Samisdat Publishers, 206 Carlton St., Toronto, Can. 


Siehe auch:

nach oben
© Jürgen Langowski 2017